Atem- & Meditationstherapie - Musikbüro Monika Krämer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Atem- & Meditationstherapie

Kompetenz-Profil
"Den Puls des eigenen Herzens fühlen. 
Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern. 
Wieder Atem holen lernen, das ist es." 
Christian Morgenstern

Im Alltag zur Ruhe kommen: Meditation als Weg zur eigenen Kraft
Durch Atem- und Meditationstherapie können Sie Ihr Denken positiv beeinflussen: weg von den kreisenden, oft belastenden Gedanken des Alltags, weniger denken, zur inneren Ruhe finden.
So legen Sie Ihren eigenen Schlüssel zu innerem Frieden frei, zu positiver Einstellung, Zuversicht und kreativem Denken. Dabei verlieren sich Raum und Zeit, Sie bleiben jedoch wach. Durch die tiefe Entspannung bringen Sie sich wieder in Balance. Dabei werden Sie von mir angeleitet: ich unterstütze Ihre Entspannung durch hilfreiche Bilder und Imaginationen. Im Falle von Atembeschwerden oder einer aufziehenden Erkältung könnte z.B. die geführte innere Vorstellung von salziger, feuchter, kühler Meeresluft und ihrem fließenden Weg durch den Körper dazu beitragen, die Atemprobleme zu entlasten oder Entspannung zu intensivieren.
 
Energy flows where attention goes.
Energie fließt dorthin, wohin ich meine Aufmerksamkeit lenke. Bei Schmerz oder Verspannungen fördert dieser Mechanismus eine wohltuende Entspannung auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene. So können auch seelisches Ungleichgewicht, Anspannung oder Ängste gezielt unterstützend angegangen, Schlafqualität verbessert und Abwehrkräfte langfristig gestärkt werden. Mit diesen Erkenntnissen der Psychoneuroimmunologie erhalten Sie die Möglichkeit, im Alltag ohne Aufwand Ihre eigene Strategie abzurufen, innezuhalten, zu sich zu finden, vielleicht neue Wege freizulegen.
In Verbindung mit Klangtherapie, Autogenem Training oder Kunsttherapie finden Sie eine besonders tiefe, erholsame Entspannung, die Sie langfristig für die Anforderungen Ihres Alltags stärken kann.
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü